„Städteforum Saubere Mobilität“ ist ein guter erster Schritt

30.08.2017

Zum „Städteforum Saubere Mobilität“ erklärt Dr. Bernhard Braun, Vorsitzender der GRÜNEN Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz:

„Das heutige Städteforum ist ein guter Anfang auf dem Weg hin zu einer sauberen Mobilität in Rheinland-Pfalz. Das Land hat damit ein Programm zur Verhinderung von Fahrverboten in rheinland-pfälzischen Städten auf den Weg gebracht. Besonders erfreulich ist, dass neben den Kommunen auch Umwelt- und Verbraucherschutzorganisationen am Tisch saßen.

Eine echte Verkehrswende hin zu einer sauberen Mobilität wird ein langfristigeres und umfassenderes Engagement erfordern. Ziel muss eine Umstellung vom Verbrennungsmotor hin zur Elektromobilität sein. Wir brauchen eine effektive Prämie für den Kauf von Elektroautos, eine praxistaugliche Ladeinfrastruktur und umfassende Förderprogramme für den Ausbau eines umweltfreundlichen ÖPNV. Wir wollen in Rheinland-Pfalz den Ausbau der Ladeinfrastruktur beschleunigen. Schon heute sind im städtischen Wohnumfeld über Hausanschlüsse, Straßenlaternen und Tiefgaragen Lademöglichkeiten machbar, wie Berlin, Leipzig oder München bereits gezeigt haben. Mit der nächsten Bundesregierung muss sich die Verkehrswende massiv beschleunigen.“

Pressemitteilung der Landtagsfraktion vom 30.08.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.