GRÜNE gewinnen auch kommunalpolitisch an Gewicht

Zur Wahl von Wolfgang Treis zum stellvertretenden Vorsitzenden des rheinland-pfälzischen Städtetages gratuliert Dr. Bernhard Braun, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Landtagsfraktion:

„Ich gratuliere Wolfgang Treis herzlich zu seiner Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden des Städtetages. Die Wahl ist eine logische Folge der Ergebnisse der Kommunalwahl im Frühjahr dieses Jahres. Spätestens seit der vergangenen Kommunalwahl hat sich die GRÜNE Partei auch flächendeckend im Land zu einem wichtigen politischen Gewicht entwickelt. Mit der Wahl von Wolfgang Treis gewinnen Themen wie der Klimaschutz und die Verkehrswende auch in dem kommunalen Spitzengremium an Bedeutung. Auch dem neu gewählten Vorsitzenden Michael Ebling und seinem Stellvertreter Thomas Hirsch gilt mein herzlicher Glückwunsch zu ihrer Wahl.“