Plenarantrag zu Kerosinablass: Bund muss für Transparenz sorgen

Plenarantrag zu Kerosinablass: Bund muss für Transparenz sorgen

Im Antrag „Transparenz und Verantwortungsbewusstsein vom Bund einfordern – Praxis beim Kerosin-Schnellablass überprüfen“ der Ampel-Koalition fordern wir eine transparentere Informationspolitik des Bundes beim Kerosinablass. Denn dadurch werden erst weitere Untersuchungen ermöglicht. Wir GRÜNE gehen weiter und finden, dass der Luftverkehr insgesamt klimafreundlicher werden muss.

Mehr lesen

GRÜN wirkt: Landesregierung legt ausgeglichenen Haushalt vor

GRÜN wirkt: Landesregierung legt ausgeglichenen Haushalt vor

Heute wurde der Regierungsentwurf für den Doppelhaushalt 2019/2020 vorgestellt. Die Regierungsvorlage für den Doppelhaushalt enthält aus GRÜNER Sicht richtige Schwerpunkte. In einer Zeit, in der alle über den Klimawandel sprechen, handeln wir. Für Klimaschutzmaßnahmen sind deutlich mehr Mittel vorgesehen, die Energie- und Wärmewende wird konsequent fortgeführt. Für den Klimaschutz sind insgesamt 3,5 Millionen Euro zusätzlich eingeplant. Auch der Naturschutz hat einen besonderen Stellenwert im Haushalt. Mit der ‚Aktion Grün‘ setzen wir weiter auf den Artenschutz und den Erhalt der Biodiversität. Auch der Nationalpark Hunsrück-Hochwald bekommt deutlich mehr Mittel und kann damit als GRÜNEs Vorzeigeprojekt und Teil unserer Biodiversitätsstrategie, aber auch als touristisches Highlight ausgebaut werden.  Mehr lesen

Von Fahrrädern, E-Fahrzeugen, Artenvielfalt und Frieden: Meine Sommertour 2018 durch Rheinland-Pfalz

Von Fahrrädern, E-Fahrzeugen, Artenvielfalt und Frieden: Meine Sommertour 2018 durch Rheinland-Pfalz

Auch diesen Sommer machte ich mich zu einer Tour durch ganz Rheinland-Pfalz auf und besuchte spannende Initiativen aber auch Projekte, wo es noch nicht so läuft. Viele Eindrücke und Anregungen habe ich bekommen und nehme diese mit nach Mainz. Vor Ort zu sein im Austausch mit den Menschen ist darum wichtig – gemeinsam bringen wir Rheinland-Pfalz voran. Bilder von den einzelnen Stationen mit Erläuterung gibt es hier. Mehr lesen

Folgen von Unwettern abmildern, aber das Bekämpfen der Ursachen darüber nicht vergessen

Folgen von Unwettern abmildern, aber das Bekämpfen der Ursachen darüber nicht vergessen

In der heutigen Plenarsitzung des Landtags trug Ministerpräsidentin Malu Dreyer eine Regierungserklärung zu den jüngsten Unwetterereignissen in Rheinland-Pfalz vor. Klar ist: Von den verheerenden Überschwemmungen sind viele Menschen im Land betroffen. Ihnen gilt es in der Not mit konkreten Maßnahmen wirksam zu helfen und präventiv Hochwasserschutz umzusetzen. Mehr lesen