GRÜNE Landtagsfraktion in Brüssel mit klarem Bekenntnis zu Europa

GRÜNE Landtagsfraktion in Brüssel mit klarem Bekenntnis zu Europa

Während ihrer Frühjahrsklausur in Brüssel hat die Landtagsfraktion der rheinland-pfälzischen GRÜNEN eine Resolution verabschiedet, mit der sie sich klar zu Europa bekennt. Mit Vertretern verschiedener Nichtregierungsorganisationen, die in Brüssel den Klimaschutz koordinieren, diskutierte man den europäischen Blick auf den Klimawandel. Im Rahmen der Klausur thematisierte die Fraktion außerdem Angriffe auf die europäische Einigkeit aus dem rechtspopulistischen Spektrum. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Dr. Bernhard Braun: Mehr lesen

Gezielte Unterstützung für von Gewalt betroffene Mädchen und Frauen

Gezielte Unterstützung für von Gewalt betroffene Mädchen und Frauen

In Rheinland-Pfalz wurden im vergangenen Jahr mehr als 7.600 Erwachsene Opfer von Gewalt in engen sozialen Beziehungen, bundesweit zählt die Statistik 133.000 Opfer von häuslicher Gewalt. Jeweils mehr als 80 Prozent davon waren Frauen. Diese Zahlen zeigen, dass die im Doppelhaushalt 2019/20 eingestellten Mittel für Beratungs- und Präventionsangebote für von Gewalt betroffene Mädchen und Frauen genau an der richtigen Stelle investiert sind. Mehr lesen

KVR-Gutachten: GRÜNE fordern Diskussion ohne rote Linien

KVR-Gutachten: GRÜNE fordern Diskussion ohne rote Linien

Am Dienstagnachmittag haben die Landtagsabgeordneten, die kommunalen Spitzenverbände sowie die Journalistinnen und Journalisten das Gutachten zur Kommunal- und Verwaltungsreform II erhalten. Die darin formulierten Vorschläge der Gutachterinnen und Gutachter müssen nun sachlich und konstruktiv geprüft, bewertet und diskutiert werden, fordert die Landtagsfraktion der GRÜNEN. Mehr lesen